Donnerstag, 29. Oktober 2015

Kleiderwort der Woche: Black Suede

In diesem Herbst hat es ungewöhnlich lange gedauert, aber nun endlich ist meine Liebe für Strick wieder entflammt. Im Spätsommer mag ich mich noch gar nicht in kuschelige Wollsachen hineindenken, die Sehnsucht nach warmen Temperaturen ist noch viel zu groß und sie künden nur vom langen Winter. Jetzt mag ich aber nichts lieber, als mich in weiten Sweatern zu verstecken, warmen Tee zu trinken und Playlists namens "Melancholie" anzuhören. Lässig darf es gerne bleiben, und so greife ich zu Lederhose, maskulinen Loafers und einem Hut in Bordeaux - für immer und ewig die schönste aller Herbstfarben. Die Tasche ist von Chloé und mal wieder ein einziger Traum: Gold, Flechtdetails, eine große Tassel und zum Umhängen - was soll ich da noch sagen?

Kommentare:

  1. Eine richtig schöne Collage! Perfekt für den Herbst, würde ich genau so tragen :) Der Hut, die Schuhe und die Tasche gefallen mir richtig gut.
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Die Tasche ist wirklich ein Traum, aber leider ein teurer :)! Liebe Grüße

      Löschen